Vor allem Hausbesitzer aber auch Loft-Eigentümer oder auch Mieter von mehrstöckigen Wohnräumen stehen irgendwann vor der gleichen Frage: Was mache ich mit dem Platz unter der Treppe? Der Übergang in den ersten Stock oder der schnellste Weg in den Keller nimmt in der Regel viel Platz ein und gibt nur einen Weg auf eine andere Etage zurück. Unter der Treppe bleibt viel Platz zurück. Wir geben Tipps, um diesen sinnvoll und optimal auszunutzen.

Den Platz als Stauraum nutzen

Es liegt natürlich auf der Hand, dass man den Platz unter der Treppe sehr funktional nutzt. Funktional heißt, dass man den vorhandenen Platz als Stauraum nutzen sollte. Ob man dort nun Schuhregale für Schuhe, Textilien und andere Textilien aufstellt oder sogar kleine Schrankmodelle auswählt, um auch noch Shirts und Hosten unterzubringen, ist eigentlich egal. Hauptsache ist, dass man den Platz optimal nutzt und so dafür sorgt, dass der Platz unter der Treppe nicht komplett verschenkt wird.

Regalwürfel als ideale Platzfüller

Eine weitere gute Möglichkeit den Platz unter der Treppe sinnvoll und gut zu nutzen, sind Regalwürfel. Diese haben eine sehr angenehme und platzsparende Form und können so ideal unter Treppen und den dazugehörigen Geländern platziert werden. Zudem gibt es die Regalwürfel auch mit einer quadratischen Form. So lassen sich mehrere davon übereinander stapeln und so kann man den Platz ideal ausnutzen. Weitere Ideen zu Einrichtungsideen unter Treppen gibt es auch in dem Artikel von Tylko: https://journal.tylko.com/de/6-kreative-ideen-wie-du-den-platz-unter-deiner-treppe-effizient-nutzen-kannst/

Treppenschränke in jeder Form und jeder Größe

Natürlich kann man unter eine Treppe auch passende Treppenschränke montieren. Diese zeichnen sich durch die unterschiedlichsten Maße aus, die garantiert unter jede Treppe passen und dort auch die ganzen Raummöglichkeiten ausreizen. Treppenschränke sind in erster Linie funktional und bieten einen großen Stauraum für Klamotten, Decken, Laken und viele andere Textilien. Aber auch optisch sind sie in jedem Fall eine echte Bereicherung. Sie können in den unterschiedlichsten Farben gewählt werden und werden so optimal auf die eigene Einrichtung abgestimmt. Zudem lassen sich die Treppenschränke mit verschiedenen Dekoelementen verbinden. Wir hoffen, wir konnten einige Ideen und Tipps für unter der Treppe mitgeben.